DDR-Rezepte-Logo

Mohrenköpfe

Leckere Mohrenköpfe für Zwischendurch nach alter DDR-Tradition

Arbeitsaufwand: 25 Minuten | Koch-/Backzeit: 15 Minuten | Ergibt zirka 12

Mohrenkpfe

Zutaten:

Zubereitung:

  1. Eier trennen.
  2. Die Eigelb mit 30 g Puderzucker vermischen und schaumig rühren.
  3. Das Eiweiß steifschlagen und den restlichen Puderzucker dazugeben.
  4. Den fertigen Eischnee mit dem Backpulver und gesiebtem Mehl unter das Eigelb heben.
  5. Ein Backblech fetten, mit Mehl bestäuben und mithilfe eines Esslöffels kleine Häufchen darauf setzen.
  6. Bei mäßiger Hitze ausbacken und gut auskühlen lassen.
  7. Die gebackenen Häufchen aushöhlen, mit gesüßter Schlagsahne befüllen und ein zweites ausgehöhltes Häufchen drauflegen.
  8. Die fertigen Mohrenköpfe mit Schokoladenglasur überziehen

Nährwertangaben:

Kalorien: 0 kcal
Fett: 0 g

Rezeptquelle: https://www.ddr-rezepte.de/suess/mohrenkoepfe/