DDR-Rezepte-Logo

Pflaumenmus

Leckerer selbstgemachter Pflaumenmus nach Omas traditioneller Art.

Arbeitsaufwand: 60 Minuten | Koch-/Backzeit: 120 bis 180 Minuten | Ergibt zirka 15 Glńser

Pflaumenmus

Zutaten:

Zubereitung:

  1. Zuerst die Pflaumen gut waschen, halbieren, entsteinen und in eine gro├če Sch├╝ssel geben.
  2. Das Ganze nun mit Zucker und Gew├╝rzen gut vermischen und f├╝r 3 Stunden zum Ziehen abgedeckt stehen lassen.
  3. Anschlie├čend die Masse komplett mit dem entstandenen Saft in einen Br├Ąter geben und bei ca. 180 Grad im Backofen 2 bis 3 Stunden eindicken lassen. Tipp: anfangs einen Kochl├Âffel aus Holz in die T├╝r einklemmen, damit die Feuchtigkeit aus dem Ofen entweichen kann. Sp├Ąter kann die T├╝r dann geschlossen werden.
  4. Sobald der Pflaumenmus fertig ist, kann er in die vorher vorbereiteten Gl├Ąser abgef├╝llt werden.
  5. Zu guter Letzt die Gl├Ąser auf den Kopf stellen oder kurz einkochen.

Nährwertangaben:

Kalorien: 0 kcal
Fett: 0 g

Tipp: Der Mus kann, bevor er in die Gl├Ąser kommt, nach Belieben noch einmal p├╝riert werden - je nachdem, wie st├╝ckig Sie Ihren Pflaumenmus lieben.

Rezeptquelle: https://www.ddr-rezepte.de/suess/pflaumenmus/