DDR-Rezepte-Logo

 
 
 

Zwiebelsuppe

von , , Küche: DDR, Kategorie: Hauptspeise

Zwiebelsuppe

Eine deftige Zwiebelsuppe wärmt im Winter besonders gut und schmeckt dank der Zwiebeln immer aromatisch gut.

Arbeitsaufwand: 30 Minuten | ­Koch-/Backzeit: 20 Minuten | ­Ergibt zirka 5 bis 6 Portionen

Zutaten für 5 bis 6 Portionen Zwiebelsuppe:

  • 250 g Zwiebeln
  • 1 EL Margarine
  • 3 bis 4 EL Mehl
  • 2 Schmelzkäseecken (Sahne)
  • 1,25 L Brühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikagewürz
  • 1 Prise Zucker

Zubereitung:

  1. Die Zwiebeln schälen, hacken und in einem großen Topf mit der Margarine glasig dünsten.
  2. Währenddessen mit dem Mehl bestäuben, verrühren und den Schmelzkäse hinzugeben.
  3. Nach und nach mit der heißen Brühe auffüllen.
  4. Aufkochen und nach Belieben mit Salz, Pfeffer, Paprika und einer Prise Zucker abschmecken.
  5. Guten Appetit!

Nährwertangaben (für 5 bis 6 Portionen Zwiebelsuppe):

Kalorien: 1120kcal | Fett: 30g

Dieses Rezept passt gut...

  zum Mittagessen
  zum Abendbrot
✔  für Zwischendurch

Keywords: Zwiebelsuppe, Zwiebel, Suppe, Bolle

Druckersymbol  Facebook-Symbol

 

Kommentar und Rezeptbewertung abgeben


Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.

 

Entdecke weitere DDR-Rezepte aus unserer Rezeptdatenbank wie zum Beispiel:

 

DDR-Rezepte.de wünscht allen Besuchern einen guten Appetit!

DDR-Rezepte auf Instagram DDR-Rezepte auf Facebook

Copyright © 2020 by DDR-Rezepte.de |  Instagram |  Pinterest |  Facebook |  YouTube | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt