DDR-Rezepte-Logo

 
 
 

Senfei / Eier in Senfsoße

 5 (1)

von , , Küche: DDR, Kategorie: Hauptspeise

Senfei / Eier in Senfsoe

Arbeitsaufwand: 45 Minuten | ­Koch-/Backzeit: 30 Minuten | ­Ergibt zirka 4 Portionen

Zutaten für 4 Portionen Senfei / Eier in Senfsoße:

  • 500 g Kartoffeln
  • 8 Eier
  • 3 EL Butter oder Margarine
  • 4 EL Mehl
  • 4 EL Senf (wir empfehlen hier den Bautzener Senf)
  • 1 EL Zucker
  • 1 EL Essig

Zubereitung:

  1. Zu Beginn die Eier fest kochen und schälen.
  2. Anschließend die Kartoffeln kochen, schälen und warm halten.
  3. Es folgt die Herstellung der Mehlschwitze. Dazu die Butter in einem Topf erhitzen und das Mehl unter Rühren einstreuen. Das Ganze sollte leicht gebräunt werden. Anschließend vorsichtig Wasser zugießen bis eine dicke, sämige Soße entsteht.
  4. Die Soße mit Senf, etwas Zucker und etwas Essig abschmecken bis eine intensiver Senfgeschmack entsteht.
  5. Zu guter letzt die Eier in die Sauce einlegen und kurz erwärmen.
  6. Die Kartoffeln portionieren und mit der Senfsoße servieren.

Nährwertangaben:

Kalorien: keine Angabe | Fett: keine Angabe

Dieses Rezept passt gut...

  zum Mittagessen

Keywords: senfei, senfsoße, kartoffeln

Druckersymbol  Facebook-Symbol

 

Kommentare und Bewertungen zum Senfei / Eier in Senfsoße-Rezept:

 (07.05.2019) 5
Der Klassiker!!! Kann man auch noch Petersilie drauf streuseln zur Verfeinerung.

 

Kommentar und Rezeptbewertung abgeben


Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.

 

Entdecke weitere DDR-Rezepte aus unserer Rezeptdatenbank wie zum Beispiel:

 

DDR-Rezepte.de wünscht allen Besuchern einen guten Appetit!

Copyright © 2019 by DDR-Rezepte.de |  Feed |  Instagram |  Pinterest |  Facebook |  YouTube | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt