DDR-Rezepte-Logo

 
 
 

Brotsuppe

von , , Küche: DDR, Kategorie: Hauptspeise

Brotsuppe

Die schlichte Brotsuppe ist ein Klassiker der ostdeutschen Küche und wurde durch die unterschiedlichsten Zutaten erweitert und variiert. Die Zutaten für die Brotsuppe hatte damals jede Köchin und jeder Koch im Haus.

Arbeitsaufwand: 30 Minuten | ­Koch-/Backzeit: 20 Minuten | ­Ergibt zirka 4 Portionen

Zutaten für 4 Portionen Brotsuppe:

  • 250 g Brot
  • 1 Zwiebel
  • 30 g Magarine
  • 1 L Brühe
  • Kümmel
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Brot in Streifen schneiden, die Zwiebel zerkleinern.
  2. Das Brot und die Zwiebel in der Margarine anbraten, bis sie braun werden.
  3. 1 Liter heiße Brühe hinzufügen.
  4. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken.
  5. Fertig!

Nährwertangaben (für 4 Portionen Brotsuppe):

Kalorien: 1060kcal | Fett: 30g

Dieses Rezept passt gut...

  zum Mittagessen
  zum Abendbrot
✔  für Zwischendurch

Keywords: Brotsuppe, Suppe, Brotgericht, Brot

Druckersymbol  Facebook-Symbol

 

Kommentar und Rezeptbewertung abgeben


Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.

 

Entdecke weitere DDR-Rezepte aus unserer Rezeptdatenbank wie zum Beispiel:

 

DDR-Rezepte.de wünscht allen Besuchern einen guten Appetit!

DDR-Rezepte auf Instagram DDR-Rezepte auf Facebook

Copyright © 2020 by DDR-Rezepte.de |  Instagram |  Pinterest |  Facebook |  YouTube | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt