DDR-Rezepte-Logo

Menü ☰
 
 
 

Eiersalat

 5 (1)

von , , Küche: DDR, Kategorie: Sonstiges

Eiersalat

Klassischer Eiersalat nach Omas Art

Arbeitsaufwand: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten
Ergibt zirka 4 Portionen

Zutaten für 4 Portionen Eiersalat:

  • 12 Eier
  • 3 EL Mayonnaise
  • 15 EL saure Sahne oder Joghurt
  • Salz
  • Paprika
  • frischer Schnittlauch oder Petersilie

Zubereitung:

  1. Die Eier 10 Minuten kochen, in kaltem Wasser abkühlen und anschließend schälen.
  2. Ausgekühlt mit scharfem Messer oder Eierschneider in gleichmäßige Scheiben, Würfel oder Streifen schneiden.
  3. Mayonnaise, saure Sahne bzw. Joghurt, Salz und Paprika verrühren, in eine flache Schale geben und die Eier hineinlegen.
  4. Frischen Schnittlauch oder gehackte Petersilie darüberstreuen.

Nährwertangaben (für 4 Portionen Eiersalat):

Kalorien: keine Angabe | Fett: keine Angabe

Dieses Rezept passt gut...

  zum Mittagessen
  zum Abendbrot
✔  für Zwischendurch
✿  zur Osterzeit

Keywords: Eiersalat, Eisalat

Druckersymbol  Facebook-Symbol

 

Kommentare und Bewertungen zum Eiersalat-Rezept:

 (14.11.2023) 5
Ich kenne es nur noch mit einen EL Bautzener Senf. Gibt eine besondere Note!

 

Kommentar und Rezeptbewertung abgeben


Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.

 

Entdecke weitere DDR-Rezepte aus unserer Rezeptdatenbank wie zum Beispiel:

 

DDR-Rezepte.de wünscht allen Besuchern einen guten Appetit!

DDR-Rezepte auf Instagram DDR-Rezepte auf Pinterest DDR-Rezepte auf Facebook

 Instagram |  Pinterest |  Facebook |  YouTube |  Twitter |  Twitch | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt

Made with 🧡 in Ostdeutschland