DDR-Rezepte-Logo

 
 
 

Heiße Herzen

von , , Küche: DDR, Kategorie: Hauptspeise

Heie Herzen

Eine schnelle, kleine Mahlzeit, die gut schmeckt und sich auch sehr gut für Kindergeburtstage eignet.

Arbeitsaufwand: 10 Minuten | ­Koch-/Backzeit: 0 Minuten | ­Ergibt zirka 2 Portionen

Zutaten für 2 Portionen Heiße Herzen:

  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 2 Scheiben Schnittkäse
  • etwas Butter oder Margarine
  • Tomatenmark

Zubereitung:

  1. Zuerst die Toastscheiben mit Butter und Tomatenmark ordentlich bestreichen.
  2. Anschließend die Käsescheiben darauf legen.
  3. Mit einer Ausstechform Herzen oder auch beliebige andere Figuren ausstechen.
  4. Das Ganze auf ein Backblech oder dem Rost in den Ofen schieben und überbacken, bis der Käse schmilzt.

Nährwertangaben:

Kalorien: keine Angabe | Fett: keine Angabe

Dieses Rezept passt gut...

  zum Frühstück
  zum Mittagessen
  zum Abendbrot
✔  für Zwischendurch

Keywords: heiße herzen, käsetoast, toast mit käse, überbackenes toast

Druckersymbol  Facebook-Symbol

 

Kommentar und Rezeptbewertung abgeben


Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.

 

Entdecke weitere DDR-Rezepte aus unserer Rezeptdatenbank wie zum Beispiel:

 

DDR-Rezepte.de wünscht allen Besuchern einen guten Appetit!

Copyright © 2019 by DDR-Rezepte.de |  Feed |  Instagram |  Pinterest |  Facebook |  YouTube | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt