DDR-Rezepte-Logo

 
 
 

Apfelplinsen

 4 (1)

von , , Küche: DDR, Kategorie: Nachspeise

Apfelplinsen

Arbeitsaufwand: 10 Minuten | ­Koch-/Backzeit: 20 Minuten | ­Ergibt zirka 2 bis 3 Portionen

Zutaten für 2 bis 3 Portionen Apfelplinsen:

  • 4 Eier
  • 2 Äpfel
  • 250g Mehl
  • 300ml Milch
  • 100ml (Mineral-)Wasser
  • etwas Salz

Zubereitung:

  1. Zu Beginn die Eier in einer Schüssel aufschlagen und mit der Hälfte der Milch (hier: 150ml) schaumig schlagen.
  2. Anschließend die übrige Hälfte der Milch und das Mineralwasser hinzugeben und nach und nach mit dem Mehl und einer Prise Salz verrühren. Der Teig ist nun fertig und kann kurz stehen gelassen werden.
  3. Im Anschluss beide Äpfel schälen, das Innenleben entfernen und das Fruchtfleisch in schmale Spalten schneiden.
  4. Nun kommt alles in die Pfanne und wird entsprechend zubereitet. Dazu in der Pfanne eine gute Menge Öl erhitzen und anschließend die Apfelscheiben darin auslegen. Gleichzeitig eine Kelle Teig dazugießen, sodass alles schön bedeckt ist.
  5. Wenn der Apfelplins auf der Oberseite trocken geworden ist und die Ränder leicht gebräunt sind, das Ganze mit einem Pfannenwender umdrehen und von der anderen Seite goldbraun garen.
    Hinweis: Nehmt hier nicht zu wenig Teig, denn sonst drohen die Apfelplinsen beim Wenden zu zerfallen!
  6. Die Apfelplinsen können anschließend warm - am besten mit Zimt und Zucker - serviert werden. Guten Appetit!

Nährwertangaben:

Kalorien: keine Angabe | Fett: keine Angabe

Dieses Rezept passt gut...

  zum Frühstück
✔  für Zwischendurch
✿  zur Osterzeit
❄  zur Weihnachtszeit

Keywords: Apfelplinsen, Apfel, Plinsen

Druckersymbol  Facebook-Symbol

 

Kommentare und Bewertungen zum Apfelplinsen-Rezept:

 (15.02.2019) 4
Richtig geiles Rezept! Das koch ich gleich mal nach! Früher habe ich das immer echt gern gegessen!

 

Kommentar und Rezeptbewertung abgeben


Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.

 

Entdecke weitere DDR-Rezepte aus unserer Rezeptdatenbank wie zum Beispiel:

 

DDR-Rezepte.de wünscht allen Besuchern einen guten Appetit!

Copyright © 2019 by DDR-Rezepte.de |  Feed |  Instagram |  Pinterest |  Facebook |  YouTube | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt