DDR-Rezepte-Logo

 
 
 

Eierlikör nach DDR-Tradition

 4.76 (25)

von , , Küche: DDR, Kategorie: Alkoholisches Getränk

Eierlikr nach DDR-Tradition

Der absolut beste, leckerste und dickflüssigste Eierlikör, den die DDR je hervorgebracht hat.

Arbeitsaufwand: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 0 Minuten
Ergibt zirka 1,2 Liter

Zutaten für 1,2 Liter Eierlikör nach DDR-Tradition:

  • 8 Eigelb
  • 250g Puderzucker
  • 375ml Kondensmilch
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 250ml Rum (54%)

Zubereitung:

  1. Als erstes die Eigelb und den Vanillezucker zusammenmischen und schaumig schlagen. Dabei langsam den Puderzucker unterrühren und die Kondensmilch hinzugeben.
  2. Nun langsam den Rum unterrühren (je mehr, desto alkoholischer der Eierlikör) und alles in einem Wasserbad langsam erhitzen und immer wieder umrühren. (ACHTUNG: Es sollte auf keinen Fall kochen!)
  3. Sobald das Gemisch schön dickflüssig geworden ist, kann es (noch warm) in Flaschen abgefüllt werden. Diese sollten allerdings nicht ganz voll gemacht werden, denn der Eierlikör wird beim Abkühlen noch fester und es muss oftmals noch Milch oder Rum hinzugegeben werden, um den Eierlikör wieder aus der Flasche zu bekommen.

Nährwertangaben (für 1,2 Liter Eierlikör nach DDR-Tradition):

Kalorien: keine Angabe | Fett: keine Angabe

Dieses Rezept passt gut...

✔  für Zwischendurch
✿  zur Osterzeit
❄  zur Weihnachtszeit

Keywords: eierlikör, eierlikör mit rum

Druckersymbol  Facebook-Symbol

 

Kommentare und Bewertungen zum Eierlikör nach DDR-Tradition-Rezept:

 (24.03.2019) 5
Wir haben es am Wochenende ausprobiert. Wirklich sehr lecker! Richtig schön dick.

 (18.04.2019) 5
Wir machen zu Ostern den Eierlikör als tolle Geschenkidee immer selber. Wir haben mal dieses Rezept gestern ausprobiert und sind sehr zufrieden. Vielen Dank und schöne Ostern.

 (13.11.2019) 
Also ich kenne die Zubereitung zu DDR-Zeiten nicht mit Rum, sondern mit Primasprit. Das ist der echte DDR Eierlikör. Auch der Holunderbeer, - oder auch der Schwarze Johannisbeerschnaps Schwarze Johanna wurden mit Primasprit zubereitet nicht mit Rum.

 (06.12.2019) 5
Ich habe den Likör jetzt schon mehrfach zubereitet (bei stetiger Steigerung des Rumanteils

 (08.12.2019) 
Echter DDR Eierlikör wird mit Prima Sprit gemacht !!!!Bei mir gehts jetzt los !!!Noch eine schöne Adventszeit!!!!

 (22.12.2019) 5
Hmmmmm....würde am liebsten alles sofort trinken...Doch es sind ja Geschenke...Doch morgen werde ich nach diesem Erfolg direkt noch mal für mich zaubern...sooooo lecker und cremig...Wunderbar und DANKE für das Rezept...Wünsche allen ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr

 (29.12.2019) 5
Woher bekommt man denn Primasprit heutzutage?

 (02.01.2020) 
Vom DDR laden (online) oder in Leipzig

 (07.01.2020) 5
und wieviel Primasprit nimmt man, 250 ml ??? Gruß Wolfgang

 (20.02.2020) 4
Wir haben den früher mit Bergmannsfusel gemacht und etwas weniger Zucker,weil ja gezuckerte Kondensmilch drin ist. Erwärmt haben wir es im Milchtopf. ??

 (22.02.2020) 5
Der Eierlikör ist der Hammer! Einfach köstlich! Prima Sprit kaufe ich im EDEKA.

 (22.02.2020) 
Alex,Prima Sprit gibt es bei Rewe . Einfach mal danach fragen. Er hat nur nicht wie zu DDR Zeit 89% sondern nur noch 69% aber das reicht völlig

 (01.04.2020) 5
Ja, der Eierlikör wurde damals mit Prima Sprit oder Bergmannsfusel gemacht weil es keinen guten Rum gab, aber mit guten Rum schmeckt er liebliche. Ist Geschmackssache.

 (02.04.2020) 
Mega lecker...und so einfach in der Zubereitung:)

 (06.04.2020) 
Primasprit gibt es mit 96,4% in der DDR bei Brennerei Kessler!

 (10.04.2020) 
Best Eierlikör forever ?? Richtig cremig und vanillig. Super lecker geworden. Den gibt es jetzt zu Ostern

 (20.04.2020) 
Was habt ihr mit den vielen Eiweiß gemacht ???

 (28.04.2020) 5
Also ich hab in meinem Leben bestimmt schon über 100 verschiedene Eierliköre getrunken,aber der ist mit Abstand der absolut beste den ich jemals getrunken bzw auch selber gemacht habe. Perfekt abgestimmt in Geschmack.So muß ein Eierlikör schmecken.

 (17.05.2020) 
DDR Eierlikör wurde mit Prima Sprit gemacht. Weiß gar nicht wo das Märchen mit dem Rum herkommt.. Allerdings bekommt man heut zu Tage gar nicht mehr den Prima Sprit von früher, der hatte nämlich wesentlich mehr Prozente.

 (13.07.2020) 5
Aus den Eiweißen mache ich immer Baisers . 90. Gramm Zucker , Prise Salz und bei knapp 100 grad Ober und Unter Hitze backen . Für gut eine Stunde

 (03.08.2020) 5
Mit Primasprit (96 %!), den hier viele so favorisieren, schmeckt der Eierlikör m. M. nach extrem "hart" und "spritzig" . Weißer Rum ist da die wesentlich bessere Alternative. Nur, weil es früher nix anderes gab, muss es nicht besser sein.

 (15.08.2020) 
Ich kenne diesen Eierlikör auch nur mit Primasprit. Werde diesen aber mal ausprobieren.

 (30.09.2020) 5
Hab schon verschiedene Zubereitungen ausprobiert, bleibe jetzt definitiv bei dieser. Dieser Eierlikör ist ein Muss, wenn ich mit meinen Mädels übers Wochenende verreise.

 (25.10.2020) 
Bei ,Lautergold‘ gibt es ,Neutral Alkohol‘ mit 96,6% vol. Das ist quasi DDR Prima Sprit

 (31.10.2020) 5
Habe heute nach diesem Rezept, leicht abgewandelt, wie ich es von meiner Mutter kannte ( nicht erhitzen) einen leckeren Eierlikör gezaubert. Genommen habe ich den Neutral Alkohol von Lautergold mit 96,6 % von Rewe. Nun muss er nur noch ein wenig ruhen , bis er dick wird .

 (01.11.2020) 
Wielange hält der eierlikör in der Regel? Und macht man die Flaschen vorm abkühlen zu, damit er luftdicht wird?

 (08.11.2020) 5
Wenn du den Eierlikör mit Prima Sprit machst, wie ich geschrieben habe und auf ca. einen Liter Grundmenge 200-250 ml Prima Sprit nimmst entspricht das etwa 20 Vol % Alkohol. Im Kühlschrank dann mehrere Wochen haltbar.

 (09.11.2020) 3
Nix Rum! Prima Srit und zwar wurde dazu eigendlich nur der gute mit über 90% genommen. Heute gibt es 69% igen bei Edeka und Rewe und einige Brennereien bieten online welchen an. Wenn er rivhtig gemacht war, wurde er in der Flasche meist dick wie Pudding Rum gab es zwar auch, aber meist nur im Honneckerladen und der war richtig eklig, etwa so wie der 54%ige vom Discounter heute. Für Grog war der Gut, wenn viel Zitrone dran war. Bei der Londensmilch sollte hier dazustehen, dass sie mindestens 12% Fett haben sollte, wie die in der DDR, diese länglichen, schmalen Flaschen. Es gab noch ein Rezeot mit gezuckerter Kondensmilch, die direkt in der Dose auf dem Herd eehitzt wurde und die dann karamelisierte. Dann kam Voka dran, irgendwie so. Wie das genau war weiß ich leider nicht. Nschdem mein Vater damit mal die ganze Küche eingesaut hat, weil die Dose heiß unter Druck steht, hatte meine Mutter verboten dies noch mal zu machen. Hehe.

 (22.11.2020) 5
Auch ohne Primasprit ein wahres Träumchen! Richtig schön dick und cremig, so wie wir es gern haben.

 (23.11.2020) 
Nehmt ihr dafür normale Kondensmilch oder gezuckerte Kondensmilch? Liebe Grüße

 (30.11.2020) 
Ganz lecker ,habe bei Edeka 90%tigen Sprit von der Firma Hus ,aus Schlettau im Erzgebirge

 (09.12.2020) 
Welchen weissen Rum würdet ihr denn empfehlen? Um zu vergleichen werde ich ein Liter mit Rum und ein Liter mit Prima Sprit machen

 (13.02.2021) 4
Wir haben auch Eierlikör nur mit Prima Sprit gemacht. Man kann auch Weingeist aus der Apotheke nehmen.

 (03.04.2021) 5
Sehr lecker durch den braunen Rum. Kann auch weißen Rum nehmen. Dann schmeckt er mehr nach Vanille. Mir schmeckt der mit Rum am besten. Nehme aber 190ml bräunen und 35 ml weißen Rum. Dann wird er etwas dünnflüssiger, sodass er aus der Flasche kommt. Der Geschmack des braunen Rums ist so dominant, dass man den weißennicht herausschmeckt. Kenne Primasprit nicht. Hat er auch den Rumgeschmach oder schmeckt er eher wie klarer Korn? Dann brauche ich es ers garnicht versuchen. Gerade der braune Rum gibt dem Eierlikör den guten Geschmack.

 (03.04.2021) 
Sehr gutes Rezept.

 (16.04.2021) 
Wir haben den Eierlikör mit Primasprit gemacht. Lange langsam gemixt und ohne Wasserbad.

 (18.04.2021) 5
Das Rezept ist super. Ich habe zu DDR-Zeit sehr viel eierlikör gemacht. (wohin sonst mit den Eiern von eigenen Hühnern?) Bei jedem Rezept wurde etwas neues Ausprobiert. So hat man schließlich im laufe der Zeit einige gute Erfahrungen gemacht. Rum, ja oder nein? Für mich ist Rum ein wichtiger Geschmacksträger. Bevor ich Sprit nach bedarf einrühre, kommen erst einmal 50 ml Rum hinein. Für mich und all die jenigen, die den Likör verkostet haben, ist das der beste und vom Geschmack her, wohlschmeckenste Eierlikör, den ich ja gemacht habe.

 (11.06.2021) 3
Der war schon nicht schlecht, geht aber noch besser

 (22.06.2021) 5
Bis zur Wende habe ich den in der Ostzone mit Primasprit gemacht. Einfach nur lecker. Jetzt gibt es im russischen Laden so etwas wie Primasprit mit 96 Volt für um 15,- Euro. Mit Rum mag ich nicht. Und Eier frisch vom Bauern. Am WE wird wieder welcher gemacht (über Erdbeeren ganz supi).

 (07.07.2021) 5
Kann nur sagen, sehr sehr ...... LECKER

 (21.09.2021) 5
Ich bin begeistert von dem Rezept. Habe es aber etwas geändert. Da ich den Alkoholgeschmack nicht mag, nehme ich ein sehr guten Vodka, nehme noch etwas Tonkabohne dazu und wenn ich ihn gehitzt habe ziehe ich noch ein Becher geschlagene Sahne unter die Masse. Alle lecken bis auf den letzten Tropfen die Gläser leer und sind begeistert. Jeder möchte das Rezept, wir lieben es.

 (01.10.2021) 5
Super leckeres Rezept, mach ihn auch mit prima Sprit und gezuckerte Kondensmilch, mmmh so lecker, kann man immer schlecht aufhören mit genießen

 

Kommentar und Rezeptbewertung abgeben


Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.

 

Entdecke weitere DDR-Rezepte aus unserer Rezeptdatenbank wie zum Beispiel:

 

DDR-Rezepte.de wünscht allen Besuchern einen guten Appetit!

DDR-Rezepte auf Instagram DDR-Rezepte auf Pinterest DDR-Rezepte auf Facebook

 Instagram |  Pinterest |  Facebook |  YouTube |  Twitter |  Twitch | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt

Made with 🧡 in Ostdeutschland