DDR-Rezepte-Logo

 
 
 

Kartoffel-Bohnen-Salat

von , , Küche: DDR, Kategorie: Vorspeise

Kartoffel-Bohnen-Salat

Arbeitsaufwand: 40 Minuten | ­Koch-/Backzeit: 20 Minuten | ­Ergibt zirka 1 große Schüssel

Zutaten für 1 große Schüssel Kartoffel-Bohnen-Salat:

  • 500g Kartoffeln
  • 250g grüne Bohnen
  • 2 Tomaten
  • 2 Möhren
  • 1 Stück Sellerie
  • 125ml Brühe
  • Bohnenkraut
  • Schnittlauch
  • Petersilie
  • Essig
  • Senf
  • Zucker
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  1. Als erstes die Pellkartoffeln ca. 20 Minuten kochen.
  2. Währenddessen die Bohnen putzen und mittig durchbrechen und in Salzwasser mit Sellerie und Bohnenkraut kochen.
  3. Anschließend die fertig-gekochten Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden
  4. Die Sellerie in Würfel schneiden, die Bohnen abtropfen lassen und mit den Kartoffelscheiben vermengen.
  5. Anschließend die Brühe kräftig abschmecken und über den Salat geben.
  6. Das Ganze mit Essig, Zucker, Senf, Salz und Pfeffer verfeinern.
  7. Dann die Schnittlauchröllchen sowie die Petersilie dazugeben und alles anschließend mit Tomate und Möhrchen garnieren.

Nährwertangaben:

Kalorien: keine Angabe | Fett: keine Angabe

Dieses Rezept passt gut...

  zum Mittagessen
  zum Abendbrot
✔  für Zwischendurch

Keywords: bohnensalat, kartoffeln

Druckersymbol  Facebook-Symbol

 

Kommentar und Rezeptbewertung abgeben


Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.

 

Entdecke weitere DDR-Rezepte aus unserer Rezeptdatenbank wie zum Beispiel:

 

DDR-Rezepte.de wünscht allen Besuchern einen guten Appetit!

Copyright © 2019 by DDR-Rezepte.de |  Feed |  Instagram |  Pinterest |  Facebook |  YouTube | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt