DDR-Rezepte-Logo

 
 
 

Kokosmakronen

von , , Küche: DDR, Kategorie: Kuchen

Kokosmakronen

Leckere Kokosmakronen, die nicht nur an Weihnachten richtig gut schmecken!

Arbeitsaufwand: 10 Minuten | ­Koch-/Backzeit: 20 Minuten | ­Ergibt zirka ein Blech

Zutaten für ein Blech Kokosmakronen:

  • 250 g Kokosraspel
  • 4 Eiweiß
  • 200 g feiner Zucker oder Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • Optional: kleine runde Oblaten

Zubereitung:

  1. Zu Beginn das Eiweiß mit einem Schneebesen schlagen, bis es schnittfest geworden ist.
  2. Anschließend nach und nach unter weiterem Schlagen den Zucker, den Vanillinzucker und zuletzt die Kokosraspel dazugeben.
  3. Zu guter Letzt die Masse zu Häufchen von ca. zwei Teelöffeln auf ein mit Backpapier oder Alufolie belegtes Blech setzen. Optional bieten sich hier auch kleine runde Oblaten an.
  4. Das Blech mit den Makronenhäufchen anschließend in den Ofen schieben und vorgeheizten Backofen bei ca. 150°C Ober-/Unterhitze ungefähr 20 Minuten backen beziehungsweise trocknen.

Nährwertangaben (für ein Blech Kokosmakronen):

Kalorien: 404kcal | Fett: 13g

Dieses Rezept passt gut...

  zum Kaffeetisch
✔  für Zwischendurch
✿  zur Osterzeit
❄  zur Weihnachtszeit

Keywords: Kokosmakronen, Makronen, Kokos-Makronen, Kokosmakronen auf Oblaten

Druckersymbol  Facebook-Symbol

 

Kommentar und Rezeptbewertung abgeben


Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.

 

Entdecke weitere DDR-Rezepte aus unserer Rezeptdatenbank wie zum Beispiel:

 

DDR-Rezepte.de wünscht allen Besuchern einen guten Appetit!

DDR-Rezepte auf Instagram DDR-Rezepte auf Facebook

Copyright © 2020 by DDR-Rezepte.de |  Instagram |  Pinterest |  Facebook |  YouTube | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt