DDR-Rezepte-Logo

 
 
 

Mandelplätzchen

von , , Küche: DDR, Kategorie: Kuchen

Mandelpltzchen

Mandelplätzchen nach alter DDR-Tradition - immer passend zur Weihnachtszeit oder für Zwischendurch!

Arbeitsaufwand: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 15 Minuten
Ergibt zirka 4 Portionen

Zutaten für 4 Portionen Mandelplätzchen:

  • 100 g geriebene Mandeln
  • 4 bittere Mandeln
  • 180 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL Grieß
  • 3 Eiweiß
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

  1. Zuerst die Mandeln mit Zucker, Vanillezucker, Grieß und 1 Eiweiß auf kleiner Flamme verrühren. Sobald sich die Masse zu einem Kloß formt, vom Herd nehmen.
  2. Anschließend Salz zugeben und das restliche steif geschlagene Eiweiß unterziehen. Gleichzeitig den Backofen auf 190 Grad (Umluft 170 Grad) vorheizen.
  3. Vom Makronenteig jeweils zwei Häufchen dich nebeneinander auf ein gefettetes, mit Mehl bestäubtes Blech setzen und ca. 15 Minuten backen.

Tipp: Es ist noch Eigelb übrig? Wie wäre es mit schnellen Vanillekipferln?

Nährwertangaben (für 4 Portionen Mandelplätzchen):

Kalorien: keine Angabe | Fett: keine Angabe

Dieses Rezept passt gut...

  zum Kaffeetisch
✔  für Zwischendurch
❄  zur Weihnachtszeit

Keywords: Mandelplätzchen, Mandel Plätzchen, DDR Plätzchen, Plätzchen mit Mandeln

Druckersymbol  Facebook-Symbol

 

Kommentar und Rezeptbewertung abgeben


Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.

 

Entdecke weitere DDR-Rezepte aus unserer Rezeptdatenbank wie zum Beispiel:

 

DDR-Rezepte.de wünscht allen Besuchern einen guten Appetit!

DDR-Rezepte auf Instagram DDR-Rezepte auf Pinterest DDR-Rezepte auf Facebook

 Instagram |  Pinterest |  Facebook |  YouTube |  Twitter |  Twitch | Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt

Made with 🧡 in Ostdeutschland